Menu
Ihr Warenkorb

Wikinger-Doppelaxt | Wikinger-Äxte

Wikinger-Doppelaxt | Wikinger-Äxte

Der Einsatz von Waffen war während der Wikingerzeit in der skandinavischen Kultur von grundlegender Bedeutung. Jeder freie Wikinger - jeder Bondi - besaß und trug nicht nur immer eine Waffe bei sich, sondern war auch mit deren Verwendung und Handhabung vertraut. Das Tragen von Waffen war eines der Grundrechte freier Männer; Hávamál selbst betet:


"Dass es nie mehr als einen Schritt von unserer Waffe entfernt ist, egal wo oder wann."


Die Sagen sagen uns, dass die Bauern sie mitgenommen haben, während sie auf den Feldern oder auf der Farm gearbeitet haben, und dass viele Männer mit ihren Waffen an der Wand neben dem Bett geschlafen haben. Das Recht, Waffen zu tragen, war auf freie Männer beschränkt, Frauen und Sklaven ausgeschlossen.

Ein Wikinger war mit einer Axt, einem Speer oder einem Messer und einem Schild ausgestattet.

Die Axt war die Starwaffe der Wikinger und wurde an fast allen Orten gefunden, einschließlich einiger Frauenhäuser. Dies können verschiedene Arten sein, am häufigsten sind die kurzstieligen Äxte - die von Bauern und Bauern sowie für die Kriegsführung verwendet werden - und die langstieligen Äxte, die Zweihand-Kriegsäxte, die ausschließlich für sie bestimmt waren Kampf und erforderte viel Geschick zu verwenden.


Ausgezeichnete Wikingeraxt aus der Sammlung "Historischer Waffen" von Marto.


Qualitäts- und Ursprungszeugnis. Hergestellt in Toledo.

Allgemeine Spezifikation
Material Holz / Stahl
Länge 60 cms

Bewertung schreiben

Bitte Anmeldung oder Registrieren eine Bewertung abgeben
  • Lager: Versand: 1-2 Wochen
  • Modell: 93493
  • Gewicht: 1.50kg
79.20€
88.00€
Ex Tax: 65.45€
Ihre Cookies-Einstellungen!
Cookies helfen uns, Ihnen 100% der Funktionsweise der Website anzubieten. Akzeptieren Sie und Sie haben alle Funktionen unseres Shops. Weitere Informationen erhalten Sie, indem Sie auf HIER klicken.