Menu
Ihr Warenkorb

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Einzelhändler / Großhändler ᐉ Medieval Armoury

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Einzelhändler / Großhändler


Zunächst einmal vielen Dank für Ihr Interesse an Medieval Armoury.


1.- Waffen :

Wir haben Hunderte von Produkten, die als "Waffen" gelten, daher hat Medieval Armoury nach spanischer Gesetzgebung die Erlaubnis, Waffen der 4., 5., 6. und 7. Kategorie zu verkaufen. ES LIEGT VOLLSTÄNDIG IN IHRER VERANTWORTUNG, Ihr Unternehmen von der zuständigen Stelle in Ihrem Land zulassen zu lassen. Wir können unseren Service auch verweigern, wenn wir eine Art oder Verletzung vermuten.


2.- Preise für Einzelhandel / Großhandel:

Sobald Sie sich auf unserer Website registriert haben, werden Ihnen die Preise angezeigt, die für Einzelhändler und Großhändler gelten (Steuern und Transport nicht inbegriffen, ansonsten angegeben).


3.- Zahlungsmethoden :

Die für Einzelhändler oder Großhändler verfügbaren Zahlungsmethoden sind:

  • Banküberweisung

Jede andere Art von Zahlungsmethode unterliegt einer Vereinbarung zwischen beiden Parteien.


Alle aufgegebenen Bestellungen werden bezahlt, sobald wir die Rechnung gesendet haben. Nach der Zahlung beginnen wir mit dem Sammeln aller Produkte von unseren Lieferanten. Zum Zeitpunkt des Versands der Rechnung werden ALLE Produkte auf der Website unseres Anbieters auf Existenz geprüft. Wenn die Zahlung der Rechnung zu lange dauert und das Produkt nicht mehr verfügbar ist, erhalten Sie von uns eine "Gutschrift" für die nächste Bestellung. Es werden keine Rückerstattungen ausgestellt.


4.- Bestellungen und Mindestbeträge :

Die Bestellungen haben einen Mindestwert von 100 €. Wir liefern keine Bestellungen unter diesem Betrag, aber es gibt Rabatte basierend auf der Bestellmenge der Artikel:

  • 1 Einheit von einem Produkt = €€€€
  • 5 Einheiten von einem Produkt = €€€
  • 10 Einheiten von einem Produkt = €€

Wir empfehlen, wöchentlich zu bestellen, um von den Rabatten und Transportpreisen zu profitieren.


5.- Auftragsvorbereitung :

Nachdem Ihre Bestellung eingegangen ist, wird sie über unsere Lagerverfügbarkeitssoftware bearbeitet. Bei nicht lieferbaren Bestellungen informieren wir auf der Produktseite (Lagerbestand: ...). Sie sind dafür verantwortlich, die Produktverfügbarkeit zu prüfen. Die Bestellung bleibt aktiv, bis wir den von Ihnen bestellten Artikel erhalten und an Sie versendet haben.


6.- Versand :

Bestellungen werden mit Nacex, Fedex oder MRW versandt, die eine Lieferung auf der ganzen Halbinsel in 24/48 Stunden oder in 3 bis 4 Tagen garantieren

Internationale Bestellungen. Wir können auch den Service "Pick Up from Store" vereinbaren, bei dem Sie Ihren eigenen Transport versenden.


7.- Produkte :

Die Verfügbarkeit von Produkten auf unserer Website kann und wird aufgrund von Bestellungen anderer Kunden, die über andere Kommunikationsmittel und / oder der begrenzten Anzahl von Produkten unserer Lieferanten geliefert werden, täglich variieren. Das heißt, wenn Sie eine Bestellung aufgeben und ein Produkt bei unseren Lieferanten nicht mehr verfügbar ist, werden wir Sie kontaktieren und Ihnen mitteilen, was zu tun ist. Normalerweise versenden wir die abgeschlossenen Bestellungen, bis sie nicht vollständig sind, versenden wir sie nicht.


8.- Kundenspezifische Textilbestellungen:

Maßgeschneiderte Kleidung oder Accessoires werden nach Ihren Vorgaben hergestellt. Kein Recht, eine Bestellung zu stornieren.


9.- Rechnungs- und Versandinformationen:

Wir stellen die Rechnungen und versenden die Waren immer an die genannten Kontoadressen. Wenn Sie einen bestimmten Artikel benötigen, der an eine andere Adresse gesendet werden soll, informieren Sie uns bitte. Ändern Sie nicht nur Ihr Konto.


10.- Dropshipping-System:

Aufgrund des Datenschutzgesetzes bieten wir kein Dropshipping-System an.

Wir können jedoch ein Paket ohne Rechnungen, Werbung oder Marken direkt an Ihren Kunden senden, wenn Sie uns fragen, aber machen Sie es nicht nach Maß. Wir haben auch das Recht, diesen Service zu verweigern, wenn es sich bei den Artikeln um Waffen handelt und sie von Spanien aus in ein anderes Land der EU-Gesetzgebung versandt werden sollen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Gesetze Ihres Kundenlandes zu überprüfen.


11.- Äquivalenzzuschlag (nur für Spanien) :

Wenn Ihr Unternehmen einen Äquivalenzzuschlag hat, müssen Sie es darüber informieren, damit die Gebühr korrekt angezeigt wird. Wenn Sie uns nicht informieren, sind Sie voll verantwortlich für die Maßnahmen der Regierung.


12.- Akzeptieren Sie die Bedingungen:

Wenn Sie mit allen oben aufgeführten Punkten einverstanden sind, behalten Sie die Registrierung. Wenn Sie diese Bedingungen für Einzel- und Großhändler nicht gelesen haben, sind Sie dafür verantwortlich.

Ihre Cookies-Einstellungen!
Cookies helfen uns, Ihnen 100% der Funktionsweise der Website anzubieten. Akzeptieren Sie und Sie haben alle Funktionen unseres Shops. Weitere Informationen erhalten Sie, indem Sie auf HIER klicken.